Agent DVR - Server organisieren

Entfernen eines Servers aus Ihrem Konto

Möchten Sie Agent DVR weiterhin ausführen, aber von Ihrem Konto getrennt halten? Sie haben zwei Möglichkeiten: Sie können einfach Agent deinstallieren oder diesen Schritten folgen, um ihn unabhängig auszuführen:

  • Agent anhalten:
    • Windows: Gehen Sie zu Start, geben Sie "services.msc" ein, finden Sie Agent in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Anhalten".
    • Linux: Öffnen Sie ein Terminalfenster und führen Sie sudo systemctl stop AgentDVR.service aus.
    • OSX: Öffnen Sie ein Terminal und führen Sie sudo launchctl unload -w /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist aus.
  • Führen Sie dann agent-reset-account.bat unter Windows oder agent-reset-account.sh unter Linux/OSX aus. Wenn diese Datei nicht verfügbar ist, löschen Sie manuell "Media/serial.txt" und bearbeiten Sie "Media/XML/config.xml", um das UserIdent-Element zu entfernen, und speichern Sie Ihre Änderungen.
  • Starten Sie Agent neu:
    • Windows: Gehen Sie erneut zu "services.msc", finden Sie Agent, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Start".
    • Linux: Führen Sie im Terminal sudo systemctl start AgentDVR.service aus.
    • OSX: Verwenden Sie das Terminal, um sudo launchctl load -w /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist auszuführen.

Umstieg auf neuen Computer

Windows
  • Zuerst deinstallieren Sie Agent DVR von Ihrem alten Computer mit Hilfe von "Programme hinzufügen/entfernen", oder falls es dort nicht aufgelistet ist, doppelklicken Sie auf agent-uninstall-service.bat im Agent Verzeichnis (C:/Programme/Agent).
  • Als Nächstes laden Sie Agent DVR auf Ihrem neuen PC herunter und installieren es. Es ist wie das Einrichten eines neuen Freundes!
  • Auf Ihrem neuen PC öffnen Sie 'services.msc' über das Ausführen-Fenster, finden Sie Agent in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf 'Stop', um den Dienst vorübergehend anzuhalten.
  • Kopieren Sie nun das /Media Verzeichnis aus Ihrem alten Agent Verzeichnis in das neue. Dieses Verzeichnis kann groß sein, daher ist ein großer USB-Stick praktisch. Wenn Sie nur die Konfiguration benötigen, kopieren Sie einfach das Agent/Media/XML Verzeichnis, ohne Media/XML/fileDB.db3.
  • Sobald alles kopiert ist, starten Sie den Agent Dienst auf Ihrem neuen PC über 'services.msc' neu - finden Sie Agent, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf 'Start', um alles in Gang zu bringen.
  • Optional können Sie das ursprüngliche Agent Verzeichnis auf Ihrem alten PC löschen, sobald Sie bestätigt haben, dass alles auf Ihrem neuen Setup reibungslos läuft.
Linux
  • Auf Ihrem alten PC öffnen Sie ein Terminal-Fenster und stoppen Agent DVR mit diesen Befehlen:
    sudo systemctl stop AgentDVR.service
    sudo systemctl disable AgentDVR.service
    . Dadurch wird ein sauberer Shutdown durchgeführt.
  • Bereit für einen Neuanfang? Laden Sie Agent DVR auf Ihrem neuen Linux PC herunter und installieren es. Es ist ein neuer Anfang!
  • Auf Ihrem neuen PC öffnen Sie ein Terminal und führen Sie
    sudo systemctl stop AgentDVR.service aus, um den Dienst für die Einrichtung zu pausieren.
  • Zeit, um Ihre Daten zu übertragen! Kopieren Sie das /Media Verzeichnis aus dem alten Agent Setup in das neue. Wenn es sehr groß ist, sollten Sie einen großen USB-Stick verwenden. Benötigen Sie nur die Einstellungen? Kopieren Sie nur das Agent/Media/XML Verzeichnis (ohne Media/XML/fileDB.db3).
  • Im Terminal Ihres neuen PCs starten Sie Agent DVR, indem Sie
    sudo systemctl start AgentDVR.service ausführen. Ihr Überwachungssystem ist jetzt einsatzbereit!
  • Wenn alles perfekt funktioniert, können Sie das ursprüngliche Agent Verzeichnis auf Ihrem alten PC löschen.
Mac OS
  • Auf Ihrem alten Mac starten Sie, indem Sie ein Terminal-Fenster öffnen und diese Befehle ausführen, um den Agent DVR Dienst zu entladen und zu entfernen:
    sudo launchctl unload -w /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist
    sudo rm -f /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist
    . Dadurch wird ein reibungsloser Abschied gewährleistet.
  • Bereit für eine neue Einrichtung? Laden Sie Agent DVR auf Ihrem neuen Mac herunter und installieren es. Es ist wie das Auspacken eines digitalen Geschenks!
  • Auf Ihrem neuen Mac pausieren Sie den Agent DVR Dienst, indem Sie
    sudo launchctl unload -w /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist ausführen.
  • Zeit zum Umziehen! Übertragen Sie das /Media Verzeichnis aus dem alten Agent Setup in das neue. Wenn Sie viele Daten haben, könnte ein großer USB-Stick nützlich sein. Benötigen Sie nur die Einstellungen? Kopieren Sie das Agent/Media/XML Verzeichnis (ohne Media/XML/fileDB.db3).
  • Im Terminal Ihres neuen Macs starten Sie Agent DVR, indem Sie
    sudo launchctl load -w /Library/LaunchDaemons/com.ispy.agent.dvr.plist ausführen. Ihre Überwachungseinrichtung ist jetzt einsatzbereit!
  • Wenn alles einwandfrei funktioniert, können Sie das ursprüngliche Agent Verzeichnis auf Ihrem alten Mac löschen.
Wichtig

Haben Sie ein Abonnement? Dann ist es Zeit, Ihre neue Agent DVR Einrichtung mit Ihrem Konto zu verknüpfen. Klicken Sie einfach auf das Server-Symbol in der lokalen Benutzeroberfläche und wählen Sie Remote Access, um es mit Ihrem Online-Konto zu verbinden. Bleiben Sie mühelos verbunden!

Wenn Sie eine Geschäftslizenz besitzen, denken Sie daran, Ihren Lizenzcode auf den neuen PC zu übertragen. Schauen Sie in Ihre Lizenz-Quittungsmail für leicht verständliche Anweisungen.

Verwenden Sie ein Basisabonnement mit zwei Agent Instanzen? Denken Sie daran, dass immer nur eine auf dem Web-Portal aktiv sein kann. Um zu wechseln, stoppen Sie einfach die erste Instanz und die andere wird nahtlos verbunden.

Wenn Sie Laufwerke und Speicherverzeichnisse auf Ihrem alten PC angepasst haben, können Sie in den Einstellungen auf Ihrem neuen PC die Speichereinstellungen anpassen, um sie an Ihre neue Umgebung anzupassen. Halten Sie alles so organisiert, wie Sie es mögen!

Verwendung von Anspruchscodes

99% der Zeit benötigen Sie keinen Aktivierungscode - dieser wird nur verwendet, wenn Sie Agent DVR auf einem Betriebssystem ohne grafische Benutzeroberfläche installiert haben und den Aktivierungscode über die Befehlszeilenoptionen abgerufen haben. Um Ihren Server mit den Website-Diensten zu verbinden, müssen Sie nur auf das Server-Symbol in der lokalen Agent DVR-Benutzeroberfläche und auf Remote Access klicken. Dadurch wird der Code automatisch an die Website weitergeleitet.

Benutzeroberfläche

Konfiguration

Hinzufügen von Kameras
Hinzufügen von Mikrofonen
Bearbeitungskameras
Bearbeitung von Mikrofonen
Bewegungserkennung
Videoquellen
Audioquellen
Server-Einstellungen
Aktionen
Warnungen
Verwendung von MQTT
Verwenden von Profilen
Benachrichtigungen
Netzlaufwerke
Berechtigungen
RTMP-Streaming
Einrichten von SSL
Speicherverwaltung
Themen
FFmpeg installieren

Integrationen

AI